Aktivitäten

Sommerfest beim OGV

Herzlichen Dank an alle Besucher unseres Sommerfestes. Mit so einem Ansturm hatten wir nicht gerechnet. Um 15:00 Uhr gabs quasi nix mehr zu essen.

Vielen Dank auch an Pfarrer Schübel, der mit seinem Team einen tollen Feldgottestdienst gestaltet hat. Anschließend spielte der Musikverein Enzberg auf und sorgte für eine gute Stimmung auf dem Fest.

Die Vorstandschaft dankt allen fleißigen Helfern und freut sich bereits aufs nächste Jahr, wenn der Verein 100 Jahre alt wird.

IMG 20190901 100452 FILEminimizerIMG 20190901 111653 FILEminimizer

Besuch der Bundesgartenschau in Heilbronn

Am Mittwoch, 24.07.2019 starteten wir mit 52 Gartenfreunden zur Bundesgarten-schau nach Heilbronn. Uns erwartete ein anstrengender Tag, denn es waren Temperaturen von über 35 Grad angesagt. Ausgangspunkt unserer Tour war der Eingangsbereich Campuspark. Ein Park mit einem alten Baumbestand der uns viel Schatten spendete.

Zunächst besuchten wir die Blumenhallen in denen wechselnde Blumenschauen zu sehen sind. Danach ging es in den Bereich der vielfältig angelegten Themengärten, wie z.B. Apothekergarten, Bienengarten, Laubengarten, Pilzgarten, Dahliengarten, Rosengarten, Obst- und Ziergarten und Weinberggarten. Die zwischen den einzelnen Gärten gepflanzten schlanken Pappeln schützten uns vor der prallen Sonne. Die Sommerinsel, die sich zwischen den beiden angelegten Seen, dem Karlssee und dem Floßhafen befindet, präsentiert sich als hügelige rasenbewachse Landschaft in der farbintensive Blumenbeete zu sehen sind.

Interessant sind auch die spektakulären Wasserspiele auf dem Floßhafen. Auf dem gesamten Gelände befinden sich verschiedene Restaurants, so dass jeder von uns die Möglichkeit hatte, sich zu stärken und den großen Durst zu stillen. Sehr angenehm ist auch der kostenlose Schiffshuttle auf dem Neckar, der genutzt wurde, um sich von den Strapazen zu erholen.

Gegen 15.30 verließen wir dann wieder die BUGA in Heilbronn. Unser Ziel war Frieders Weinstube in Obersulm Sülzbach, wo wir den Tag gemütlich ausklingen ließen.

 

 

Kartoffel-und Gemüseprojekt mit dem Kindergarten Regenbogen

Am 22.07.2019 besuchten die für das Kartoffelprojekt verantwortlichen Kindern zusammen mit ihren Erzieherinnen unser Vereinsgelände um nachzuschauen, wie sich die Kartoffeln seit dem Stecken im April entwickelt haben. Die Erzieherinnen erklärten den aufmerksamen Kindern die einzelnen Schritte vom Stecken der Kartoffeln bis zur Ernte im September. Die Kinder duften dann noch die Kartoffeln gießen. Das hat natürlich großen Spaß gemacht. Alle sind schon auf die Ernte gespannt.

 008 FILEminimizerP1100401 FILEminimizer018 FILEminimizer  
Auch die für das Gemüsebeet zuständigen Kinder machten sich am 25.07.2019 bei großer Hitze auf den Weg, um das erste Gemüse zu ernten. Mit viel Eifer wurden Gurken, Erbsen, Buschbohnen, Kohlrabi,und Zucchini geerntet. Das Gemüse, bis auf die Bohnen, sollten gleich verwendet werden. Wir hoffen, es hat alles geschmeckt. Die Bohnen werden bis nach den Kindergartenferien eingefroren. Im September ist dann Kürbiszeit. Alle freuen sich schon auf die leckere Kürbissuppe.  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.